Nicht den (Bau)Anschluss verlieren ...

Broschüre Bauanschluss

Nur wenn ein Fenster nach dem neuesten Stand der Technik eingebaut ist, kann es alle in der EnEV festgelegten Mindestanforderungen zur Energieeinsparung bei Gebäudehüllen erfüllen. Wenn Sie nach EnEV bauen und modernisieren, dann kommen Sie nicht darum herum, sich auch mit dem Thema Montage professionell auseinanderzusetzen.

Denn was nützen Ihnen beste U-Werte bei Profil, wenn beim Einbau des Fensters geschlampt wird. Drei Grundprinzipien sind in jedem Fall zu beachten und einzuhalten:

  • Innen luftdicht
  • Innen dichter als außen
  • Außen Schlagregendicht

Die Tücke steckt oft im Detail, da es eine Vielzahl von unterschiedlichen Einbausituationen gibt. Deshalb haben wir für Sie die gängigsten Bauanschlusstypen in einer handlichen Broschüre zusammengefasst. Jeder Anschluss wird auf einer Seite anschaulich illustriert und beschrieben. Dazu machen Ihnen konkrete Vorschläge zur Montage und zu Produkten. Mühsames Blättern enfällt. Ein Must-have für jeden Fenstermonteur.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen die Broschüre (inkl. aktueller Preisliste) gerne zu: info@schuet-duis.de, .


Download Broschüre